Kostenlose Photovoltaik-Angebote inkl. Preise erhalten

Photovoltaik-Angebote

Erhalten Sie mehrere kostenlose und unverbindliche Photovoltaik-Angebote inkl. Preise!
Bevor Sie sich für einen Anbieter entscheiden, sollten Sie auch bei den Anschaffungskosten Anbieter und Preise vergleichen (wie man gute Angebote erkennt).
Neben lokalen Anbietern können Sie über folgendes Formular kostenlos und unverbindlich mehrere Angebote zum Vergleich einholen.

Jetzt kostenlos Photovoltaik-Angebote einholen

Wie man gute Photovoltaik-Angebote erkennt

Selbst für informierte Laien ist es nicht immer einfach, gute und seriöse Angebote zu erkennen. Folgende Punkte sollen Sie dabei unterstützen:

  • Werden Fragen zu Sonnenverlauf, Verschattung, Verschmutzungsquellen gestellt?
    Häufig haben Sie primär mit Vertriebsmitarbeitern zu tun. Je besser diese fachlich geschult sind, desto ehrlicher und damit besser Ihr Angebot. Anhand obiger Fragen können Sie erste Rückschlüsse darauf ziehen.
  • Viele Anbieter, viele Komponenten. Auch bei Gesamtpreisen werden meist unterschiedliche Wechselrichter, Module, Kabel usw. verbaut. Besser vergleichen kann man die Angebote, wenn man auf den Preis pro kWp (Kilowatt-Peak) achtet.
  • Sind Sie noch nicht ganz sicher, vor allem bei Online-Angeboten, fragen Sie nach Referenzen, ggf. sogar auch Ihrer Gegend.
  • Ein Angebot besteht meist aus mehreren Seiten inkl. Fertigungstermin mit Nachlässen bei Verzug. Denn je später die Anlage ins Netz geht, desto teurer für Sie.
  • Ob die Solarmodule nun gut sind oder weniger, ist schwer zu beurteilen. Das hängt auch nicht zwingend mit deutscher oder asiatischer Fertigung zusammen. Sie können auch IEC-Zertifikate, Schutzklassen achten und nach Testberichten suchen. Solange die Rendite- und Wirtschaftlichkeitsprognosen plausibel sind, sollte das Angebot soweit passen.

Denken Sie noch an eine spezielle Versicherung gegen Brand, Hagel, Diebstahl oder Minder-Ertrag.

Ist diese Seite hilfreich für Sie?

Ja   Nein